PRÜFUNG VON ARBEITSMITTELN

Befähigte Person zur Prüfung von PSA gegen Absturz

Ort
Schulungszentrum
Sankt Augustin
Dauer & Datum
2 Tage

    Individuelle Termine auf Anfrage
Kosten
495 € (MwSt. befreit)

Detailinformationen zum Seminar

Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz DGUV Grundsatz 906

In unserem Seminar „Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von PSA gegen Absturz“ lernen Sie als Teilnehmer die lebensrettende PSA regelmäßig zu prüfen und zu warten und somit die Funktionsfähigkeit zu sichern. Ebenso demonstrieren wir die Handhabung von verschiedener PSA gegen Absturz. das Erlernte wird an abwechslungsreichen Praxisbeispielen geübt. Ein ungesichertes Arbeiten oder ein Arbeiten mit mangelhafter PSA kann schon in geringen Höhen zu schlimmen bis tödlichen Unfällen führen, daher ist gut ausgebildetes Fachpersonal an solchen Arbeitsstätten unerlässlich.

Besonderheiten

Der Lehrgang kann Inhouse bei Ihnen oder in unseren speziell ausgestatteten Schulungsräumen stattfinden. In diesen Räumen können wir Kletterversuche durchführen, die Teilnehmer können sich anseilen und sogar ein „Dreibein“ steht zur Verfügung, in denen wir „Hängeversuche“ mit der korrekt getragenen PSA vorführen können.

Schwerpunkte

  • Grundlagen der PSA gegen Absturz
  • UVV
  • verschiedene Bauarten
  • Pflichten der Befähigten Person
  • gesetzl. Vorschriften und Betriebsanweisungen
  • Einsatz und Verwendung
  • Anschlagmittel
  • Prüfung der PSA gegen Absturz

Über den Lehrgang hinaus sollte eine Befähigte Person (ehem. Sachkundiger) über eine entsprechende Berufsausbildung und – erfahrung verfügen.

Zielgruppen

Personen die Prüfungen von PSA gegen Absturz durchführen, Anwender, Interessierte, Vorgesetzte, Abteilungsleiter

Abschluss

Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat

Dauer

2 Tage

Kosten

495 €

Dieses Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit.

TERMINANFRAGE


IHRE PRSÖNLICHE BERATUNG

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 8 bis 17 Uhr.

  02241 933 96-24

NEWSLETTER ANMELDUNG

Regelmäßig aktuelle Themen und Seminarangebote

SOCIALMEDIA

Folgen Sie uns auch im Socialnet