SICHERHEIT AUF DER BAUSTELLE

MVAS 99, Sicherung von Arbeitsstellen im Straßenverkehr

Ort
Schulungszentrum
Sankt Augustin
Dauer & Datum
2 Tage

    Individuelle Termine auf Anfrage
Kosten
695 € (MwSt. befreit)

Detailinformationen zum Seminar

MVAS 99, Sicherung von Arbeitsstellen im Straßenverkehr
Fachkenntnisse zur Sicherung von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum nach ZTV-SA auf Grundlage des MVAS 99

Mit den Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA 95) sowie den zusätzlichen technischen Vertragsbedingungen (ZTV-SA 97) soll der Sicherheitsstandard deutlich erhöht werden. Ziel des Seminars ist die Vermittlung der vorgeschriebenen Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung als Grundvoraussetzung zur eigenständigen Sicherung und Unterhaltung von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum. Dabei stehen Verantwortlichkeiten und rechtliche Vorgaben ebenso im Mittelpunkt, wie Fragen der Haftung und der Ausführung der Sicherungsmaßnahmen.

Besonderheiten

Sie erhalten für die Teilnahme 3 VDSI Punkte!

Schwerpunkte

  • Straßen- und Verkehrsrecht (StVO, VwV zur StVO, FStrG)
  • Begriffsbestimmungen
  • RSA 95 – Richtlinie für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen Komplettabhandlung
  • ZTV-SA97 – Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen, Komplettabhandlung
  • Anordnung und Ausführung von Verkehrsraumeinschränkungen
  • Kontrolle, Überwachung, Abnahme und Änderungen von angeordneten Arbeitsstellen
  • Amtshaftung und Haftung für schädigende Ereignisse
  • Mängel, Risiken, Ursachen und Folgen von Absperrmaßnahmen
  • Diskussionsrunde

Zielgruppen

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Bauleiter und Baustellenverantwortliche, interessierte Personen

Abschluss

Abschlusszertifikat (bundesweit gültig)

Dauer

1 Tag für den Bereich innorts oder 2 Tage inkl. Baustellensicherung außerorts

1-tägig: 395 €
2-tägig: 695 €

Dieses Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit.

TERMINANFRAGE


IHRE PRSÖNLICHE BERATUNG

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 8 bis 17 Uhr.

  02241 933 96-24

NEWSLETTER ANMELDUNG

Regelmäßig aktuelle Themen und Seminarangebote

SOCIALMEDIA

Folgen Sie uns auch im Socialnet